Cajon, aber gemischt mit Djembe, Body Percussion und Feldenkrais

Seit Dezember 2019

Wöchentlicher fortlaufender Body Percussion Mix Kurs
Mittwochs von 20 - 22 Uhr
soll wieder neu starten ab "nach Corona"

14 tägiger Body Percussion Instrumenten Mix
Samstags von 17 - 19 Uhr (an jedem 2.und 4. Samstag im Monat)
Der Kurs am Mittwoch besteht bereits seit einem Jahr. Der Einstieg ist zwar noch möglich, setzt aber eine gewisse Portion rhythmisch / musikalisches Verständnis voraus.

Der Kurs am Samstag bildet sich gerade wieder neu. Es gibt ein paar interessierte Menschen, die aber auch alle schon mal was in der Richtung Musik, Tanz gemacht haben.

Ganz grundsätzlich ist die Mischung Cajon / Djembe / Body Percussion schon etwas anspruchsvoll. Ausprobieren ob es klappen könnte geht in einem Schnupper-Workshop oder mit einer Probestunde.
Jeder zahlt nach eigenem Ermessen und Vermögen
(Die zahlungskräftigen Menschen unterstützen die Zahlungsschwachen):

Die Kurse für Erwachsene: Minimum € 40,- bis Maximum € 80,- pro Monat
Die 14 tägigen Kurse: Minimum € 30,- bis Maximum € 60,- pro Monat
Die Kurse für Kinder/Jugendliche: Minimum € 30,- bis Maximum € 60,- pro Monat

Wer 2 Kurse besucht zahlt für den 2. Kurs die Hälfte
Wer 3 Kurse besucht zahlt für den 2. Kurs die Hälfte und für den 3. Kurs ein Drittel

Probestunde
€ 15,-
Bei Fragen schick mir bitte eine E-Mail: frankibfrank@gmx.de, oder ruf an: 0151 6723 1558

Rhythmus, Trommeln und Lernen in einem grandiosen 4er Pack.
Cajon: das Schlagzeug unterm Arm und: "Zack", spielen wir den groove zu unserem Lieblingsstück.
Djembe und die afrikanischen Rhythmen: die pure Lust am trommeln. Kräftig, schnell komplex, fremdartig und bezaubernd.
Body Percussion: weil es uns in Bewegung bringt - Ja genau!!
Und Feldenkrais verbessert unserer Art und Weise zu lernen, und wir entdecken uns selber neu.